Hinweise zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzvorschriften nur mit Ihrem Einverständnis erhoben, gespeichert und verwendet. Die Nutzung der Daten erfolgt nur soweit dies zum Zweck einer ordnungsgemäßen Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Durch einen entsprechenden Klickvorgang stimmen Sie ggf. in optionalen "Einverstanden"-Feldern zu, dass wir Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Beratung nutzen. Auch diese Daten werden von der Auftragnehmerin nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, sie ist hierzu aus rechtlichen Gründen verpflichtet. Die gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald die Abwicklung sämtlicher Geschäftsvorgänge mit Ihnen beendet ist.

Sie haben das Recht, jederzeit zu erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und wir werden entsprechende Anfragen sofort beantworten.

Fenster schließen